WorldCalling4Me

Wenn die Welt ruft...

Griechenland

Where to go über Pfingsten? - Griechenland! Zwei volle Tage, die natürlich voll genutzt werden. 🙂 Nach einem langen Tag in Athen, an welchem zunächst der Besuch der Akropolis und schließlich die anderen Hotspots in Athen auf dem Plan standen, mietete ich mir für meinen zweiten Tag ein Auto, um von Athen nach Delphi und schließlich runter in den Süden, nach Kap Sounion zum Poseidontempel, zu fahren.

Griechenland

  • Knocking on Olymp’s door: Der Poseidon-Tempel am Kap Sounion

    Wie du weißt, war ich ja innerhalb einer starken Stunde mit dem Besuch des Orakels von Delphi durch. Da nahezu der komplette Tag noch vor mir lag und ich alle Zeit der Welt hatte, beschloss ich kurzerhand, nun doch noch ans Kap Sounion zum Poseidontempel in den Süden zu fahren. Dies wollte ich mir zuerst […]

  • Was krakeelt denn bitte hier rum?- Mein Ausflug zum Orakel von Delphi

    Mein zweiter Morgen in Athen begann erneut sehr früh (du erinnerst dich, die senile Bettflucht hatte bereits am Tag zuvor zugeschlagen, so dass ich deutlich früher als geplant zur Akropolis aufbrechen konnte), denn meine Fahrt nach Delphi stand an. Zwei Stunden sollte sie dauern. Der Großteil war hierbei über die Autobahn möglich, danach schlängelt sich […]

  • Being a Greek goddess for 2 days – Teil 2: Sightseeing in Athen

    Sightseeing Athen Teil 2 – heute wird’s geschichtlich. Nach meinem Besuch der Akropolis besichtigte ich noch weitere Sehenswürdigkeiten in Athen, die meiner Ansicht nach ebenfalls auf keinen Fall bei einer Sightseeing Tour durch die Stadt fehlen sollten.   Pnyx-Hügel, Sokrates Gefängnis und Philopappos-Denkmal Der Hügel verläuft westlich der Akropolis. Er ist sozusagen die Wiege der […]

  • Being a Greek goddess for 2 days – Teil 1: Die Akropolis

    Akropolis in Athen Schon seit einiger Zeit möchte ich unbedingt endlich einmal nach Athen. Dieses Pfingsten habe ich mir meinen Traum erfüllt. Nach einer recht späten Ankunft am Freitagabend, aber einer durchaus ruhigen, erholsamen Nacht im Hotel Katerina (leider dieses Mal ohne Wiederholungspotenzial – Zimmer an sich okay, aber weit entfernt von besonders, Personal nur geht […]