WorldCalling4Me

Wenn die Welt ruft...

Israel / Palästina

Im Rahmen meiner Jordanien-Reise machte ich für vier Tage und drei Nächte einen kurzen Abstecher nach Israel. Jerusalem hatte ich während meines Aufenthaltes als "base" gewählt. 

Da das öffentliche Verkehrsnetz in Israel sehr gut ausgebaut ist, habe ich diverse Tagesausflüge von Jerusalem unternommen und nicht nur Jerusalem, sondern auch Tel Aviv und Bethlehem besichtigen können.

Hier kannst du alles über meinen Aufenthalt in Israel und Palästina nachlesen.

Auch erhältst du Infos über den Grenzübergang von Jordanien nach Israel.

 

Israel

  • female solo travelling in Jordanien & Israel

    Eine Stunde bin ich zurück aus Jordanien. Der Koffer ist nicht einmal ausgepackt. Ich trinke meinen ersten Nespresso-Kapsel-Kaffee seit zwei Wochen. Da erreicht mich die Schreckensmeldung aus Jerusalem. Jetzt, eineinhalb Tage später, ist mein Kopf immer noch voll von Dingen, über die ich schreiben möchte. Ich komme kaum mit der Verarbeitung meiner Erlebnisse hinterher. Diese […]

  • Grenzübergang Jordanien – Israel (Allenby / King Hussein Bridge)

    11.04.2017 (Ich wollte zunächst deutschen Boden unter meinen Füßen haben, bevor ich ihn poste, daher erscheint er erst jetzt.) Dies wird ein langer Text – er dient nicht der Unterhaltung, sondern der Hilfestellung in Bezug auf einen Grenzübergang zwischen Jordanien und Israel. Grenzübergänge Jordanien – Israel allgemein Grundsätzlich gibt es drei Möglichkeiten, über die Grenze […]

  • Jerusalem – 4 Tage, 3 Religionen, 2 Völker und 1 Stadt!

    Jerusalem Nirgendwo anders als in Jerusalem begegnen sich die drei Weltreligionen näher: Für die Juden baute König Salomon den Großen Tempel, die Muslime finden sich durch den Felsendom und die Al-Aqsa-Moschee vertreten und was die Christen angeht, so ist die Stadt mit dem Leben, Sterben und Auferstehen Jesu verbunden. Jedes Jahr, vor allem aber zur […]

  • Oh little town of Bethlehem! – Tagesausflug von Jerusalem nach Bethlehem

    Bethlehem von Jerusalem aus zu erreichen, ist ein Kinderspiel. Alle zehn bis fünfzehn Minuten geht ein Bus ab dem Damaskus Gate (6,80 NIS). Auch wenn es nur wenige Kilometer zur West Bank sind, dauert die Fahrt eine starke halbe Stunde. Endstation ist Hebron Road – etwa 500 Meter vom Aufstieg in die Altstadt entfernt (Vorsicht […]

  • Heute, Palmsonntag früh: strawberries in Tel Aviv

    Heute, Palmsonntag früh, 2017… Eigentlich wollte ich heute aus der Stadt flüchten und Bethlehem besichtigen. Aufgrund des morgigen Feiertages erhielt ich jedoch die Information, dass Busse am Vormittag zwar fahren würden, aber nicht mehr am Nachmittag, so dass ich auf Taxis angewiesen sei. Spontan entschied ich mich daher dazu, meine Planung anzupassen und statt dessen […]