Close
Skip to content

2 Comments

  1. Nina
    Oktober 23, 2018 @ 11:10 am

    Hi, ich lese deine Berichte ganz gern und habe auch etwas für den Herrn, der alles bei dem Vulkanausbruch verloren hat, gespendet. Ich hoffe, dass du ihm damit helfen kann. Insgesamt finde ich deine Berichte unterhaltsam, aber ich finde es etwas schade, dass du das Spanisch (?) nicht übersetzt. Natürlich sollst du nicht alles übersetzen, aber wenn der Zusatz „Para informar y no para alarmar.“ so wichtig ist, würde ich schon gern wissen, was das bedeutet. Oder was bedeuten die Überschriften bei dem Zeitungsartikel? Wurde da jemand ermordert? Wieso? Deine Whatsapp Screenshots sind bestimmt auch utnerhaltsam, aber ich (und wahrscheinlich genug andere) verstehen sie halt nicht.
    Also mach so weiter, aber wenn du ein wenig mehr übersetzen könntest, wäre das mega 😉

    Viele Grüße, Nina von https://www.karl-reist.de

    Reply

    • Manu
      Oktober 23, 2018 @ 12:36 pm

      Liebe Nina, deine Spende ist angekommen – sowohl bei mir als auch bei Carlos! 1000 Dank dafür nochmal!

      Danke auch für dein Feedback. Da ich hier ja mit null Spanisch angekommen bin, aber alle um mich herum Spanisch sprechen, denke ich in meiner kleinen Welt hier immer, dass ich die einzige bin, die kein Spanisch (oder halt nur wenig) kann. Zu übersetzen kam mir gar nicht. Stupid me. Aber das ändere ich sehr gerne. 😉

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »