Close
Skip to content

2 Comments

  1. Mama
    Dezember 25, 2016 @ 8:19 pm

    Irgendwie sieht Dein Urlaub so relaxmäßig aus im Gegensatz zu Deinen bisherigen Urlaubszielen. Kein Vulkanausbruch, keine Stürme, keine übervollen Straßen, keine Einheimischen, kein Starbucks. Gibt es dort überhaupt Ampeln und Menschen. Bisher habe ich nur Schafe und Kühe gesehen.

    Süßes Cottage übrigens. Sieht von außen net so prickelnd aus aber von innen voll süß.

    Du siehst ich bin fleißig am Verfolgen Deiner Route. Muss doch wissen wo mein Kind sich grad wieder mal aufhält.

    Reply

    • Desdemonaaa
      Dezember 25, 2016 @ 8:45 pm

      Irgendwie ist es auch extrem entspannend, denn es gibt hier tatsächlich keine wirklichen Herausforderungen. Kühe, Schafe, Pferde, Berge, kleine Straßen ohne Verkehr, Blitzer und Bäume – that’s it. Ach nee, Ampeln gibt es einige. Die stehen plötzlich auf der kaum befahrenen Landstraße, weil diese urplötzlich einspurig wird. 😀 Ich bin mit dem falschen Auto unterwegs – meines wäre das perfekte Geschoss für die Straßen. B-)

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »