WorldCalling4Me

Wenn die Welt ruft...

Meine Reise-Bucket-List (Update)

 

Ja, ich besitze noch eine Bucket List. Ist das überholt?! – Ich weiß es nicht. Schon häufig habe ich mir Gedanken darüber gemacht. Löschen wollte ich sie bisher nie. Wirklich notwendig erscheint sie mir jedoch auch nicht. Manchmal habe ich das Gefühl, dass sie mehr Unsinn ist als wirklich Sinn macht. Warum? – Lies’ selbst. 😉

 

Update vom 05.01.2017:

Mir war klar, dass es passieren würde. Die Frage war bisher nicht ob, sondern wann. Wann ich die Ruhe und die Muse hätte, mich mit weiteren Zielen auseinanderzusetzen, sie auf mich wirken zu lassen. Nach zwölf Tagen in einem abgeschiedenen cottage im schottischen Nirgendwo ist es nun passiert und ich komme nicht umhin, meine Bucket List zu ergänzen.

einen Elefanten reiten
Mount Massada Israel
auf dem Amazonas fahren
den Sonnenaufgang auf Table Mountain, Cape Town beobachten
Glühwürmchen Grotte in New Zealand
mich durch The Long Room in Dublin lesen
Puppen-Krankenhaus in Lissabon besuchen (und dabei nicht schreien)
Phu Quoc
Sonnenuntergang an der Golden Bay
Mons Klint in Dänemark
alle Hauptstädte Europas gesehen haben
Jerusalem
Verona
das “Dreamland” in Japan “besuchen” (oder einbrechen?!)
Tiahuanaco
Chichén Itzá
Tulum
Kummerpalast
Bethlehem & Nazareth
das Parasiten-Museum in Tokio besuchen
einen Wodka in Schwedens Eisbar trinken
den Puerto Princes Underground River auf den Philippinen finden
auf dem Toten Meer treiben lassen
snowboarden mit Helmkamera und meinen eigenen Sturz filmen 🙂
Benagil Sea Cave in Portugal
Kuba, ganz eindeutig, Kuba
Blaue Grotte Malta
mit dem Jeep durch Wadi Rum brettern
Cusco Regenbogenberg
Tempel von Ollantaytambo
Yucatan
Titikaka-See
Sizilien
Königsweg Jordanien
Terrakottaarmee in China
Reisterrassen von Banaue
am Boracay schwimmen
Corcovado in Costa Rica
Monteverde
Cuenca
Galapagosinseln
Strawberry Hill und Blue Mountains Kaffee
mit wilden Affen spielen
den Tieren des Dschungels lauschen (ja, und dabei feststellen, dass die verdammt laut sind)
ein Flugzeug fliegen
Bungee Jumping-Sprung
eine Insel umfahren
eine Insel umlaufen
Blaue Moschee
Marokko
Alabaster Moschee
Hassan-II-Moschee
Kathedrale von Sevilla
Sultan Qabus Moschee
eine Ballonfahrt machen
auf der Road to Mandalay fahren
die Verbotene Stadt sehen
Cordoba
Aquädukt von Segovia
Mittagessen in Rioja
Venedig / Canal Grande
Petersdom
Kappadokien sehen

Sri Lanka bereisen
Amritsar besuchen
Pamukkale
mit einem Camper Urlaub machen
Plaza Mayor Salamanca
im Monsun tanzen
mit einem Roller durch Vietnam fahren
die Nordlichter sehen
Bangkok besuchen
in ein Stiergrab klettern
Australien – Selfie mit dem “Zaun” machen
Paragliding
spontane Reise – vom einen auf den anderen Tag
ein Stiergrab aus der Pyramide holen (der Versuch allein zählt auch)
einen ausgedehnten Jungle Walk machen
Isla Incahuasi
im Dschungel übernachten
mit Delfinen schwimmen
mit Nessie planschen
Marshmallows am Lagerfeuer
in der Wüste unter freiem Himmel schlafen und die Sterne zählen
von einer Düne herunter kugeln lassen 😉
einen Helikopterflug machen
auf den Spuren der Inkas sein
Silvester in Bangkok
mit dem Camper durch New Zealand
Weihnachten in New York
vor dem Taj Mahal chillen
Peking / Hongkong
einen Vulkan besteigen
in einem Fluss “duschen”
die Reisterrassen auf den Philippinen sehen
auf Kuba Zigarre rauchen (bääh)
im Meer in einer Hängematte frühstücken
einen Blog schreiben
völlig sinnlos in der Uyuni herumhüpfen
schlaflos in Seattle sein
Inselhopping in Griechenland
turtle watching
in einem Eishotel übernachten
die Heimat von Murakami besuchen
im Toten Meer schwimmen
auf der Skybridge der Petronas Towers stehen
die Pyramiden sehen
Bali/Indonesien
Spanisch lernen
auf der “anderen” Seite des Tortilla Curtain stehen
auf einem Eisbrecher durch das ewige Eis fahren
Fallschirmspringen
Kuala Lumpur sehen
Urlaub mit dem Motorrad machen
zum Frühstück nach Paris fahren
shopping in Istanbul
auf Safari gehen
Plitvicer Seen
in Singapur Schuhe kaufen
Kambodscha
Autoreise durch UK
Snowmobil fahren
Irland
mir in Moskau den Arsch abfrieren
Jetski fahren
die Maya Ruinen besuchen
das Taj Mahal sehen
Machu Picchu besteigen
klatschnass am Iguazu
Sonnenuntergang in der Halongbucht sehen
Laos
am Rande des Grand Canyon stehen
Petra sehen
mit der Transsib fahren
Islands Natur bestaunen
Afrika bereisen
am Balkan am Meer Fisch essen
über die Golden Gate Bridge laufen
Frühsport am Strand/Meer machen
in einem Iglu schlafen
Shisha auf dem Nil rauchen (ja, und sich dabei eine Darminfektion einfangen)
Dänemark sehen
durch die Porta Nigra gehen
skydiving
an meine körperlichen Grenzen gehen (wirklich!)
ein Kamel reiten
den Ausblick von der Sagrada bewundern
alle Kontinente bereist haben
Akropolis in Athen sehen
in zwei Ländern gleichzeitig sitzen/stehen
mindestens eine Nacht in einem Baumhaus verbringen
in einem Unterwasser-Restaurant essen
eine Münze in den Trevi Brunnen werfen
auf der Chinesischen Mauer tanzen (Humpty Dumpty sat on the wall)
Eis essen in Venedig

not to be continued 😉

Quelle Beitragsbild: http://i2.wp.com/whyismarko.com/wp-content/uploads/2014/12/bucket-list.png

Tags: