Close
Skip to content

3 Comments

  1. Mama
    Juli 28, 2017 @ 9:23 pm

    Ich bin auch sehr froh dass du mit Gurmeet unterwegs warst. Ich glaube, ihr habt super harmoniert und Du so viel mehr gesehen hast und Eindrücke aufnehmen konntest. Ich habe die Reise auf jeden Fall wieder genossen. Kann ich als Mama jedem Kind nur empfehlen. Es beruhigt sehr…?

    Reply

    • Manu
      Juli 29, 2017 @ 1:08 am

      Absolut! Es war super. Ich habe nicht nur ganz ganz viel gesehen, sondern auch viel gelernt (zB wie bewege ich mich hier, die basics auf Hindi, um bei Locals essen zu können) und viele Tipps für die Weiterreise bekommen. Auch bei Ashok und seiner Familie war es toll. Schade, dass ich schon weiterziehen muss – wäre allzu gerne länger bei ihnen geblieben. 😉 :-*

      Reply

  2. Andreas Lindauer
    September 18, 2018 @ 9:30 am

    Sei froh das Du den Fahrer genommen hast, und das der ein Sikh ist… . Ich erinnere mich an Delhi 2011, wo auf der Autobahn die Plakate wegen des zu Tode Vergewaltigten indischen Mädchens aufgehangen waren, dies waren damals meine ersten Eindrücke. Ich kann insbesondere jungen hellhäutigen und blonden Frauen nur davon abraten, alleine mit Bus, Zug oder Taxi zu fahren. Nur zu Fuß gehen ist noch gefährlicher, es sei denn man hat eine exzellente Nahkampfausbildung.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »