Close
Skip to content

4 Comments

  1. Mama
    August 6, 2017 @ 8:18 am

    Naja….vielleicht wäre es an einem anderen Tag schöner und beeindruckender gewesen. Aber auch das gehört dazu.
    Weiterhin viel Spaß.

    Reply

    • Manu
      August 6, 2017 @ 9:38 am

      War auch eine Erfahrung wert. Und du weißt doch, ich nehme es einfach wie es kommt. Auf manche Erfahrungen würde man sicher gerne verzichten, aber ‚etwas mitnehmen‘ tut man immer. ??

      Reply

  2. Aras Orhon
    August 6, 2017 @ 11:28 am

    haha, die Lokalität kennen wir, hatten aber das Glück, sie in einer Art Dornröschenschlaf vorzufinden. trotzdem gibt es immer Leute, die ihr eigenes Geschäftsmodell an jedem Besucher ausprobieren, da hilft nur stoische Härte. Religion ist und bleibt der einträglichste Geschäftszweig in ganz Indien, da muss man nichts drauflegen.

    Viel Spass weiterhin und Gruss vom WEG

    Christiane und Aras

    Reply

    • Manu
      August 6, 2017 @ 2:25 pm

      Da hast du absolut Recht! Aber die 50 Rupies konnte ich gerade noch so verschmerzen. ? ist ja überall so – natürlich und vor allem hier. ?

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »